4. Wählen Sie einen Ordner aus der Ordnerliste im Abschnitt Ordneroptionen aus, und wählen Sie dann die Option Nur Header herunterladen aus. Wenn die Optionen Ihres aktiven Kontos deaktiviert sind, aktivieren Sie `Einschließen der ausgewählten ….`. Wählen Sie dann in Ihrem Postfach jeden Ordner aus und wählen Sie nur Download-Header oder den vollständigen E-Mail-Download aus, wie unten gezeigt. Das Herunterladen großer E-Mails, die häufig Bilder enthalten, und – gelegentlich – Malware nimmt Ihre Zeit in Anspruch und benötigt Speicherplatz auf Ihrem Computer. Schützen Sie sich vor E-Mail-Nachrichten, die bösartigen Code, Viren oder riesige Bildanhänge enthalten, indem Sie Outlook so einrichten, dass nur die Kopfzeilen von Nachrichten heruntergeladen werden, die eine von Ihnen angegebene Größe überschreiten. Es macht Ihre E-Mail sicherer und beschleunigt die Dinge erheblich. 2) Sobald Header nur download richtig eingestellt wurde, können Sie es in der Statusleiste sehen. Wie Sie das Downloadverhalten konfigurieren, hängt von Ihrer Outlook-Version und den gewünschten Einstellungen ab. Hinweis: Wenn Sie 500 Millionen Nachrichten in Ihrem Gmail-Posteingangsordner haben, sollten Sie dringend darüber nachdenken, dies nicht zu aktivieren, da es einfach ewig dauern wird, sie alle herunterzuladen.

Es ist möglich, unterschiedliche Einstellungen für jeden Ordner in einem Konto zu haben, sodass Sie Outlook z. B. so einstellen können, dass nur Header in einem Ordner heruntergeladen werden, von dem Sie wissen, dass er eine große Anzahl von E-Mails erhält. In diesem kleinen Handbuch wird gezeigt, wie Sie nur E-Mail-Header in den neuesten Office 365 Outlook-Versionen, 2016 und 2013 herunterladen. Frühere Microsoft Outlook-Versionen hatten eine einfache Option, um dies zu erreichen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Outlook-Statusleiste klicken, aber von Outlook 2013 müssen Sie es an der anderen Stelle tun (obwohl es auch in früheren Versionen verfügbar war). Dies ermöglicht es Ihnen, Ihre E-Mails zu durchsuchen, ohne tatsächlich alle E-Mails und deren Anhänge in ihrer Gesamtheit herunterladen zu müssen, was oft eine langwierige Aufgabe sein kann. Outlook 2007 verfügt auch über eine Möglichkeit, den Standardzustellungsspeicherort der Nachrichten zu ändern. Das folgende Beispiel zeigt eine E-Mail mit nur heruntergeladenem Header und einem speziellen Symbol darauf.

Wenn Sie beispielsweise über die Regel zum Weiterleiten inoffizieller oder größerer E-Mails an separate E-Mail-Ordner verfügen, können Sie Downloadheader nur für diese Ordner aktivieren, jedoch nicht für den Posteingang und andere E-Mail-Ordner. So können Sie vollständige E-Mails auf bestimmte Ordner und Kopfzeilen nur in anderen Ordnern herunterladen. Ein Rechtsklick auf die Outlook-Statusleiste konnte nicht die frühere Option zur Auswahl von „Nur Header herunterladen“ bringen.